VW Bank Girokonto

Das VW Bank Girokonto ist ein vollwertiges Girokonto einer Direktbank, welches mit einem umfangreichen Leistungspaket günstig oder sogar kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Die Volkswagenbank hat ihren Sitz in Deutschland und eine vollwertige Banklizenz, weshalb sie auch den umfangreichen Regelungen der Einlagensicherung unterliegt.

Das VW Bank Girokonto bietet die kostenlose Kontoführung bei einem Mindestgeldeingang

Die Volkswagen Bank hat sich von langen Preislisten mit Auflistung und Zahlungspflicht für jede einzelne Buchung oder Kontobewegung verabschiedet. Die Überweisungen und Daueraufträge sind im Kontoführungspreis enthalten. Bei einem Gehaltseingang ab derzeit 1.000 Euro in einer Summe pro Monat ist die Kontoführung kostenlos, bei Unterschreitung dieses Mindesteingangs wird monatlich ein sehr geringes Entgelt berechnet. Dieses liegt weit unterhalb dessen, was beispielsweise die Postbank oder Deutsche Bank für ein Konto berechnen würde. Einziger Nachteil der günstigen Kontoführungsgebühren ist, dass für Überweisungen auf dem klassischen Papier-Überweisungsformular zusätzliche Gebühren fällig werden.

Der kostenlose Bargeldbezug beim VW Bank Girokonto

Zusätzlich zum Girokonto wird eine VISA Kreditkarte ausgegeben. Für diese Karte wird kein Jahrespreis berechnet, sie ermöglicht die Bargeldabhebung an über 400.000 Geldautomaten im Euro-Raum und 50.000 Automaten im Inland. Zusätzlich kann man sich Bargeld an Shell-Stationen auszahlen lassen, womit die Volkswagen Bank eine Idee einer der größten Privatkunden-Banken übernimmt. Automatenabhebungen außerhalb des Euro-Währungsraumes verursachen ein lediglich ein geringes Transaktionsentgelt für die Währungsumrechnung. Damit schlägt die Volkswagen Bank viele Girokarten anderer Anbieter. Zudem bietet die Bank die Guthabenverzinsung für alle Gelder an, die auf dem Kreditkartenkonto geparkt werden.

Das VW Bank Girokonto ist zinsfreundlich mit Guthabenzinsen und günstigem Dispozins

Die hohe Kundenorientierung der Volkswagen Bank wird auch in ihrer Zinspolitik deutlich. Immer dann, wenn das Girokonto im Plus ist, zahlt die Bank Zinsen. Damit können alle Bodensätze zinsbringend genutzt werden, die beim täglichen Zahlungsverkehr so anfallen. Damit hebt sich die Volkswagen Bank wohltuend von den Girokonten der Filialbanken ab, die meistens keine Guthabenverzinsung anbieten. Die Bank verhält sich auch überaus fair beim für die Bank in der Bereitstellung und Flexibilität teuren Dispositionskredit: Dieser wird um einige Prozent günstiger angeboten, als bei den anderen Banken und verwirklicht somit die Forderungen nach einem günstigeren Dispokredit.

Wenn Sie also ein vollwertiges Girokonto bei einer Direktbank suchen, dann sollten Sie sich die Konditionen und Leistungen näher ansehen.

VW Bank Girokonto