Online Girokonto

Ein Konto ist heute ein Muss und wenn Sie keine Lust und Zeit haben immer wieder eine der Bankfilialen aufsuchen zu wollen, dann können Sie das Online Girokonto als Alternative nutzen. In diesem Fall werden Sie einen Großteil der anstehenden Bankgeschäfte über das Internet erledigen. Über das Online Girokonto können Sie nicht nur Zahlungen tätigen, sondern behalten den vollen Überblick über Ihre Finanzen und haben auch die Möglichkeit von überall auf der Welt auf das Konto zuzugreifen. Darin sehen die meisten den großen Vorteil, denn auch wenn Sie viel unterwegs sind, können Sie Überweisungen sofort tätigen und müssen nicht erst wieder warten, bis Sie zu Ihrer Bank vor Ort kommen.

Online Girokonto Leistungen im Internet nutzen

Das Online Girokonto ist mittlerweile sehr beliebt und die meisten Haushalte verfügen auch über einen direkten Internetzugang. Zu beachten ist aber, dass die meisten Banken erst eine persönliche Genehmigung von Ihnen benötigen, bevor Sie die gesamten Daten erhalten, mit welchen Sie auf Ihr Online Girokonto zugreifen können. Ein System sind zum Beispiel die TAN-Nummern. Diese werden entweder direkt per SMS zugesendet, oder aber liegen Ihnen in Form von einem Zettel vor. Mit diesen Daten müssen Sie vorsichtig sein und dies gilt auch für Ihr ganz persönliches Passwort. Je nach Kontenmodell müssen Sie bei jeder Überweisung eine TAN eingeben und diese ändert sich immer wieder.

Hilfe bei offenen Fragen zum Online Girokonto

Auch wenn Sie bei einem Online Girokonto alles alleine über das Internet erledigen, müssen Sie nicht auf eine persönliche Beratung verzichten und haben immer die Möglichkeit Kontakt zu einem der Mitarbeiter aufzunehmen.

Möchten Sie neben dem Online Girokonto auch noch ein Sparkonto im Internet eröffnen, dann sollten Sie auf die Zinsen achten, die Ihnen geboten werden. Die Banken belohnen die Kunden, wenn diese Geld auf Dauer anlegen und umso höher die Zinsen anfallen, desto größer ist letzten Endes auch der Gewinn, über welchen Sie verfügen können. Dank dem Internet sind Sie zudem nicht an eine Bank gebunden, sondern können auch einen Wechsel zu einer anderen Bank vollziehen, wenn Ihnen deren Angebote noch mehr zusagen sollten.

Online Girokonto im Girokonto Vergleich

Seit über einhundert Jahren hat sich das Girokonto als laufend geführtes Kontokorrentkonto etabliert, stetig fortentwickelt - und ist in der heutigen Zeit als beinahe zwingende Voraussetzung für die alltägliche Teilnahme am Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken. Aufgrund seiner erheblichen sozialen Bedeutung empfahl der Zentrale Kreditausschuß 1995 die flächendeckende Einführung des so genannten Jedermannkonto auf Guthabenbasis - nunmehr kann jede natürliche und juristische Person ein Girokonto eröffnen, selbst Minderjährige (Schülerkonto) bei Mitwirkung ihres gesetzlichen Vertreters, sofern sie ein gewisses Alter (je nach AGB der Banken meist zwischen acht und zwölf Jahren) erreicht haben.

Dank Internet ist es inzwischen möglich, sein Girokonto auch online zu führen - mit online Banking steht dem Kunden die eigene Bankfiliale praktisch rund um die Uhr ohne Unterbrechung für Transaktionen per Computer oder Telefonanruf zur Verfügung und ist dank komplexen Verschlüsselungstechniken sowie ausgeklügelten PIN/TAN-Vorgaben bestmöglich gegenüber kriminellen Außenstehenden abgesichert; weitere Schutzmaßnahmen wie individuell eingerichtete Überweisungslimits sind ebenfalls umsetzbar.

Wie eröffne ich ein Online-Girokonto?

Die Eröffnung des Online-Girokontos erfolgt entweder in einer Zweigstelle der Bank (sofern vorhanden), oder im sogenannten Post-Ident-Verfahren durch Vorlage des Personalausweises gegenüber einem Mitarbeiter der Deutschen Post AG und portofreie Einsendung der Antragsformulare. Während in der Vergangenheit lediglich gesonderte Direktbanken (die sich aber beim genaueren Hinsehen oftmals als Töchter etablierter Geldinstitute herausstellten) Online-Girokonten anboten, sind sie inzwischen bei praktisch allen Banken und Sparkassen im Sortiment - denn ihre Vorteile sind für beide Seiten unübersehbar.

Online Girokonto Vorteile

Da online geführte Girokonten den Verwaltungsaufwand beim bereitstellenden Geldinstitut dank automatischer Verarbeitung ganz erheblich reduzieren und die Ausführung spürbar beschleunigen, sind sämtliche Vorgänge des Tagesgeschäfts in der Regel kostenfrei und bieten ansonsten den gleichen Service wie ein konventionelles Girokonto. Die Option eines Dispositionskredits (Bonität natürlich vorausgesetzt), Inlands- und EU-Standardüberweisungen, Lastschriften und die Einrichtung von Daueraufträgen sind im Normalfall inbegriffen. Bareinzahlungen und -abhebungen erfolgen in der Regel an Geldautomaten von Partnerbanken und sind dank mitgelieferter Kundenkarte (auf Wunsch darüber hinaus als Kreditkarte für den bargeldlosen Einkauf verwendbar) üblicherweise ebenfalls umsonst; Kontoauszüge werden entweder zugeschickt oder sind elektronisch abrufbar. Manche Anbieter liefern sogar Fremdwährungen frei Haus.

Da Online-Girokonten für den Benutzer sehr bequem in der Anwendung sind, aber keine oder nur eine minimale Verzinsung aufweisen, werden sie oft als Komplettpaket mit Tagesgeldkonto und Aktiendepot angeboten, was die Vorteile der einzelnen Bestandteile natürlich im höchsten Maße kombiniert.

Online Girokonto