Girokonto für Auszubildende

Das Girokonto in der Berufsausbildung

Wer eine Berufsausbildung beginnt, benötigt ein Girokonto, ganz gleich ob er schon die Volljährigkeit erreicht hat oder nicht, und zwar ein Girokonto für Auszubildende. Meistens begeben sich die Auszubildenden zu einer ortsansässigen Bank, wie zum Beispiel der Hausbank der Eltern, die schon rechtzeitig vorher entsprechendes Informationsmaterial zusendet.

Das Girokonto für Auszubildende bietet vielerlei Vorteile gegenüber einem Girokonto für Menschen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen. Einer der Gründe dafür ist wohl die Tatsache, dass Azubis deutlich weniger Geld verdienen als Arbeitnehmer, somit auch viel weniger Geld monatlich zur Verfügung haben. Auch hier gilt es, sich rechtzeitig vor Kontoabschluss ausreichend Informationen einzuholen und Vergleiche zu machen.

Finanzielle Selbstständigkeit mit einem Girokonto für Auszubildende

Da die Unterschiede zwischen den einzelnen Banken recht deutlich variieren können, ist beim Abschluss des Girokontos für Auszubildende darauf zu achten, dass die Kontoführung des Girokontos auf jeden Fall kostenfrei ist. Der Auszubildende sollte bei Kontoeröffnung darauf bestehen, dass die Bank ihm eine kostenlose EC-Karte zur Verfügung stellt, mit der er zu jeder Tag- und Nachtzeit bargeldlos bezahlen oder Geld an Bankautomaten abheben kann.

Solange die Ausbildung nicht abgeschlossen ist, sollten auch alle Buchungen kostenlos von der Bank durchgeführt werden. Wenn dann noch zusätzlich das Guthaben auf dem Girokonto gut verzinst wird, hat man in der Regel mit dem Girokonto für Auszubildende alles genau richtig gemacht, sich für die richtige Bank entschieden und kann die finanzielle Selbstständigkeit in vollen Zügen genießen.

Das richtige Girokonto für Auszubildende finden

Bei der riesigen Auswahl an Banken und deren Angeboten verliert man oft leicht den Überblick, so kann sich jeder Auszubildende vor der geplanten Kontoeröffnung im Internet, mit Hilfe eines Vergleichsrechners, das beste Angebot für ein Girokonto für Auszubildende anzeigen lassen. Ganz interessant für alle Azubis ist bei einem Girokonto für Auszubildende auch die Möglichkeit der Online-Banking-Nutzung, die idealerweise genauso wie auch die Kontoauszüge vollkommen kostenfrei sein sollte.

Mit der richtigen Wahl des Girokontos für Auszubildende  genießen Auszubildende eine Menge Vorteile und sparen dabei noch Bares, was bei der eher geringen Ausbildungsvergütung ein ganz wichtiger Aspekt ist.

Girokonto für Auszubildende